Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kochen:spinat-kartoffel-salat

Spinat-Kartoffel-Salat

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 200 g Frühlings-Spinat
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 ml Gemüsebrühe (instant)
  • 4 Gewürzgurken
  • 6 Radieschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Walnussöl
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in Wasser ca. 25 Minuten garen. Eier am runden Ende einpiksen und in den letzten 10 Minuten mitkochen. Spinat verlesen, waschen, putzen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln schälen, sehr fein hacken, in der Brühe kurz erhitzen und abkühlen lassen. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken.
  3. Mit Frischkäse, Walnussöl, Essig und den Zwiebeln verrühren. Gekochte Eier pellen und vierteln. Kartoffeln abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Soße, den Gurken- und Radieschenscheiben verrühren.
  4. Den Spinat kurz vor dem Servieren untermengen.
  5. Salzen, pfeffern und mit den Ei-Vierteln anrichten.
  6. Dazu passt ein kräftiges Bauernbrot.
kochen/spinat-kartoffel-salat.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/03 15:30 von ewusch

Seiten-Werkzeuge