Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kochen:entenbrust_in_rotweinsauce

Entenbrust in Rotweinsauce

Zutaten:

  • 2 Entenbrustfilets à ca. 300 g
  • 140 ml trockener Rotwein
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • Salz, weißer Pfeffer,
  • Sonnenblumenöl

Arbeitsschritte:

Vorbereitung:

  1. Schalotten schälen und fein hacken.
  2. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  3. Die Schale der Zitrone abreiben.
  4. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
  5. Backofen auf 50 Grad vorheizen.

Zubereitung:

  1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Entenbrust mit der Hautseite nach unten ca. 7 Min. bei mittlerer Hitze braten. Dann die andere Seite ebenfalls ca. 7 Min. braten. Das Fleisch in Alufolie wickeln und im Backofen warm halten.
  2. Fast das ganze Fett aus der Pfanne abgießen.
  3. Schalotten und Knoblauch in der Pfanne kurz andünsten, Rotwein angießen und Zitronenschale untermischen.
  4. Die Sauce unter Rühren dickflüssig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit etwas Sauce übergießen.
  6. Als Beilage eignen sich Kroketten, Herzoginkartoffeln, o.ä. Oder Sie reichen einfach nur Baguette und Salat dazu.
  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
kochen/entenbrust_in_rotweinsauce.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/04 12:30 von ewusch

Seiten-Werkzeuge